DHA kooperiert mit Best Western

DHA Best Western Hotels DHABest Western Hotels Central Europe investieren weiter ins Know-how ihrer Mitarbeiter: Die gruppeneigene Best Western Akademie hat nun eine Partnerschaft mit der Deutschen Hotelakademie (DHA) gestartet. Die mehr als 7000 Mitarbeiter in den Best Western Hotels in der Region Central Europe sowie in der Zentrale in Eschborn erhalten damit kostengünstigen Zugang zu den berufsbegleitenden Fernlehrgängen der DHA. Darunter klassische Weiterbildungen wie der Hotelbetriebswirt oder Küchenmeister, aber auch Spezialisierungen in E-Commerce, Revenue Management, Betrieblichem Gesundheitsmanagement, als Diätkoch oder Sommelier. „Mitarbeiter gezielt zu fördern und ihnen Weiterbildungen zu ermöglichen, lohnt sich immer: Einerseits profitieren wir als Unternehmen von gut ausgebildeten Experten und andererseits trägt die berufliche Weiterentwicklung stark zur Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung bei", sagt Marcus Smola, Geschäftsführer der Best Western Hotels Central Europe GmbH.