Mit einer Weiterbildung zum Betriebswirt für Systemgastronomie an der DHA sammeln Sie die entscheidenden Qualifikationen für eine Karriere in der systemischen Gastronomie.
Julia Opländer - Studientutorin (BWS)

Nutzen Sie die Weiterbildung zum Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) als Einstieg in die strategischen Operations!

Julia Opländer - Studientutorin Hotelbetriebswirtin
Ich berate Sie gerne unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 - 34 22 100 oder per Mail an oplaender@dha-akademie.de

Logo ZFU

Berufsbegleitend zum Betriebswirt für Systemgastronomie (staatl. zugelassen)

Die größten Herausforderungen in systemisch ausgerichteten Unternehmen sind die Beschaffung neuer Mitarbeiter, Personalkosten und die Führung und Motivation von Mitarbeitern. Aus diesem Grund hat die DHA bei der Konzeption des staatlich zugelassenen Fernstudiums Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) einen Schwerpunkt auf das Thema Personalmanagement mit den Facetten Personalentwicklung, interkulturelle Kommunikation und Mitarbeiterführung gelegt.

Erfahrene Autoren und Dozenten aus der Praxis vermitteln branchenbezogenes Wissen, um Ihnen das Rüstzeug für eine professionelle Organisation, einen strategischen Systemgedanken sowie innovatives Marketing zu geben – drei Aspekte, die dafür sorgen, dass die systemische Gastronomie auch zukünftig gut aufgestellt ist.

Qualifizieren Sie sich für einen Beruf mit Zukunft!

Top Institut DHA

Ausbildung der Ausbilder

Informieren Sie sich hier über den Lehrgangsablauf und Details Ihrer berufsbegleitenden Weiterbildung.

Insgesamt erhalten Sie 20 Studienbriefe und nehmen an vier Präsenzphasen sowie acht Webinaren teil. Dank Blended Learning können Sie Studium und Beruf flexibel miteinander kombinieren. 

Art des Unterrichts: Staatlich geprüfter und zugelassener Fernunterricht (Nr. 7254212)

Abschluss: Betriebswirt/in für Systemgastronomie (staatlich zugelassen) - hier finden Sie die aktuelle Prüfungsordnung.

Die Abschlussprüfung können Sie in Köln, München oder Berlin ablegen. Bei Fragen rund ums Studium zum Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) steht Ihnen Ihre persönliche Studientutorin Julia Wetzel gerne zur Verfügung, unter 0221 / 422929-26 oder wetzel@dha-akademie.de.

Zielgruppe:

Betriebs- und Restaurantleiter sowie deren Assistenten und motivierte Fachkräfte in der Systemgastronomie bzw. systemorientierte Gastronomie, die eine höhere Position anstreben oder sich selbstständig machen wollen.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene gastwerbliche Ausbildung (Fachkraft Systemgastronomie, Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin etc.) und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in der Systemgastronomie bzw. systemisch ausgerichteten Gastronomie

oder

  • Quereinsteiger, die über keine branchenspezifische Ausbildung verfügen, aber aufgrund ihrer – nachgewiesenen – langjährigen, kaufmännisch ausgerichteten Tätigkeit in o.g. Branchen die notwendigen Grundkenntnisse mitbringen

Nicht sicher, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen? Melden Sie sich gerne bei Ihrer persönlichen Studientutorin für eine individuelle Überprüfung Ihrer Voraussetzungen!

Starttermine:

Der Lehrgang Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) startet im April und Oktober. Ihr Vorteil: Durch gemeinsame Starttermine sind Sie direkt im Lernverbund mit gleichzeitig startenden Teilnehmern. 

Dauer: 

Die Dauer der Weiterbildung beträgt 18 Monate, darüber hinaus haben Sie noch weitere 12 Monate kostenfreie und persönliche Studienbetreuung sowie Zugriff auf alle Ihre Webinare und Studienmaterialien

Gebühren: 

Die monatlichen Gebühren betragen 149,00 Euro (zzgl. einer einmaligen Prüfungsgebühr von 150,00 Euro). In dem Gesamtpreis von 2.832,00 Euro sind bereits alle Kosten, inklusive AdA-Unterlagen, Prüfungsgebühr, Studienmaterialien (Webinare, Präsenzphasen etc.) sowie individueller Unterstützung durch Ihren persönlichen Studientutor, enthalten.

Nutzen Sie für Ihren nächsten Karriereschritt in der Hotellerie & Gastronomie die vielfältigen Fördermöglichkeiten. Unser Experte für Fördermöglichkeiten, Leon Schäfer, berät Sie gerne - kostenfrei unter der 0800 / 3422100 oder per Mail an schaefer@dha-akademie.de. Es lohnt sich!

Unsere Absolventen erhalten außerdem 10% Ermäßigung auf alle Folge-Lehrgänge an der DHA.

Ihre Weiterbildung verbindet moderne Blended Learning Methoden, wie Studienbriefe, Seminare und Webinare.

Studienbriefe:

Die Studienbriefe für Ihre Weiterbildung sind von Fachtutoren nach speziellen didaktischen Vorgaben für Ihr Fernstudium geschrieben. Zum Anfang eines Kapitels werden Ihnen Ihre Lernziele aufgezeigt. Zahlreiche Anwendungsbeispiele zeigen Ihnen außerdem, wie Sie das erworbene Wissen erfolgreich in der Praxis einsetzen. Komplexere Zusammenhänge werden durch Abbildungen, Definitionen und Rechercheaufgaben veranschaulicht. So können Sie am Ende jedes Kapitels mit abschließenden Fragen prüfen, ob Sie die Lernziele erfolgreich umsetzen können. 

Ihre Studienbriefe stehen Ihnen jederzeit zum Download in Ihrer Lernwelt bereit, außerdem besteht die Möglichkeit, die Studienbriefe postalisch zu erhalten. Dies können Sie bei Ihrer Anmeldung entscheiden. Schauen Sie doch mal rein - hier finden Sie einen Auszug aus dem Studienbrief  "Existenzgründung in der Systemgastronomie"

Seminare

Um das Fachwissen aus den Studienbriefen zu vertiefen und praktisch anzuwenden, besuchen Sie unsere Präsenzphasen. Über Team- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, fachlichen Austausch sowie Diskussionen mit Dozenten und Studienkollegen stärken Sie Ihre fachlichen Kompetenzen und kommunikativen Fähigkeiten!

Die Präsenzphasen werden regelmäßig in unserem Seminarzentrum in Köln angeboten. Dabei bieten wir Ihnen sowohl Termine am Wochenende als auch an Wochentagen an , sie können Ihre Termine also frei auswählen. Im Voraus erhalten Sie eine Übersicht mit Übernachtungsmöglichkeiten in Köln, eine Liste Ihrer Seminartermine stellen wir Ihnen auf Anfrage jederzeit auch gerne zur Verfügung. 

Webinare

Unsere Webinare verbinden die Vorteile einer Präsenzveranstaltung mit der Flexibilität eines Fernstudiums. Für die Teilnahme an Ihren Webinaren erhalten Sie einen Link mit Login für Ihr virtuelles Klassenzimmer. Dafür benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse oder sonstige Installationen. Lediglich einen Computer mit Internetzugang und ein Headset. 

Sie sind räumlich und zeitlich flexibel, denn sollten Sie einmal nicht an einem Webinar teilnehmen können, steht Ihnen in Ihrer Mediathek ein Mitschnitt zur Verfügung. Nehmen Sie online am interaktiven Austausch mit unseren Dozenten teil und erwerben Sie aktuelles Branchenwissen.

In unserem Leitfaden haben wir für Sie alle wichtigen Infos noch einmal zusammengefasst. 

Streben Sie als Betriebswirt/in für Systemgastronomie (DHA) das nächste Ziel an und erwerben Sie den öffentlich-rechtlichen Abschluss Fachwirt im Gastgewerbe (IHK). Im Rahmen des Aufbaumoduls werden Sie intensiv und kostengünstig auf die IHK-Prüfungen vorbereitet. Ihre Vorteile: Fachwirte erwerben zusätzliches Wissen und erreichen gemäß des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) das Niveau eines Meisters sowie des Studienabschlusses Bachelor. Dies ermöglicht Ihnen auch ohne Abitur den Zugang zu einer Hochschule. Über die Klassifizierung im DQR werden die Ausbildungsabschlüsse zudem international vergleichbar.

Dank des innovativen Weiterbildungskonzepts Flexuc@te passt sich Ihr Studium an der DHA flexibel an Ihre individuelle Lebens- und Arbeitssituation an.

Vorteile des Flexuc@te-Systems:  

Lernsystem Flexuc@te

Kostenfreie Studieninformation

Das Studienprogramm mit ausführlichen Informationen zu allen Weiterbildungen.
Starten ohne Risiko!