#hierwillicharbeiten gewinnt Studienpreis!

Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung des Fachverbands Forum DistancE-Learning erhielt das Team von #hierwillicharbeiten im Berliner Ballhaus die begehrte Studienpreistrophäe als „Service des Jahres“.

„Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung. Seit August 2017 berichten wir auf #hierwillicharbeiten über spannende Arbeitgeber unserer Branche, Berufsbilder sowie Karriere- und Bildungsmöglichkeiten. Wir möchten mit dem Blog Lust aufs Arbeiten im Gastgewerbe machen und die Branche nachhaltig stärken“, erklärt Bloggerin Anja Eigen ihre Motivation. Der multimediale Blog bietet den Usern flexible digitale Informationen zu Karrieremöglichkeiten und spannenden Arbeitgebern der Branche. In den fünfzehn Monaten, in denen #hierwillicharbeiten online ist, hat der Blog eine Vielzahl an Followern generiert. Jeder Beitrag hat im Durchschnitt zwischen 2.000 und 3.000 Interessenten, einige Top-Beiträge wurden bis 30.000 Mal gelesen. Die Leser bringen ihr Feedback auf den begleitenden Social-Media-Kanälen zum Ausdruck.

„Mit dem Blog leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zur Bindung qualifizierter Fachkräfte an unsere Branche. Wir zeigen die vielfältigen Karriereperspektiven im In- und Ausland auf und geben Arbeitgebern mit nachhaltigen HR-Konzepten und guten Arbeitsbedingungen Sichtbarkeit“, erklärt Merle Losem, Geschäftsführerin der DHA.

Alle Informationen zum Studienpreis sowie zu #hierwillicharbeiten finden Interessierte unter www.studienpreis-distance-learning.de und www.hierwillicharbeiten.de.